Meaning and Lyrics of ROCK N ROLL (AJ Curtis & Scorey) by AJ Curtis

Song Lyrics meaning of ROCK N ROLL (AJ Curtis & Scorey) by AJ Curtis

About AJ Curtis

AJ Curtis
AJ Curtis is a renowned musician known for their dynamic and energetic music style that blends various genres, including rock, hip-hop, and electronic music. They have gained a strong following for their electrifying performances and captivating stage presence. One example song from AJ Curtis is “ROCK N ROLL” in collaboration with Scorey. This track showcases their unique sound and ability to create music that resonates with a wide range of audiences. AJ Curtis continues to push boundaries and innovate within the music industry, establishing themselves as a versatile and talented artist who consistently delivers exciting and memorable music experiences.
Share ROCK N ROLL (AJ Curtis & Scorey) Song Meaning with your friends

Meaning of ROCK N ROLL (AJ Curtis & Scorey) by AJ Curtis

“Rock N Roll” by AJ Curtis and Scorey is a dynamic song that delves into the themes of youth, rebellion, and the complexities of being a young artist in the modern music scene. The Intro sets the tone with a declaration of being rockstars, followed by the artists narrating their experiences and emotions through the verses.

In Part I by Weekend, the lyrics reflect the pain and struggles of the younger generation, capturing the essence of teenage angst and learning valuable life lessons. The narrator shares personal insights and dismisses conventional norms, emphasizing the fusion of emotions like happiness, anger, and pain through the lens of youth culture. The references to live performances and breaking genre boundaries demonstrate a desire for authenticity and individuality in music.

The Hook delivered by Weekend, emkay, and Dobbo reinforces the rebellious spirit of the song. It celebrates the unconventional path to fame at a young age, rejecting traditional notions of success and highlighting the raw authenticity of their music. The mention of iconic figures like Amy Winehouse and Kurt Cobain adds a layer of depth, paying homage to past legends while carving out their own unique identity.

Part II by emkay exposes a cynical and sarcastic perspective on fame and artistic expression. The lyrics mock societal expectations and question the authenticity of modern artistry. The references to social media culture and commercialization of talent provide a critical commentary on the music industry, juxtaposing the superficial nature of fame with the art of true expression.

In Part III, Dobbo brings a blend of personal struggles and defiance against societal norms. The artist expresses frustration and defiance towards societal constraints, embracing a rebellious persona while grappling with internal conflicts. The lyrics showcase a sense of disillusionment with the world, yet channeling that energy into creating impactful music that resonates with listeners searching for authenticity and depth.

The Outro by emkay adds a touch of lightheartedness amidst the intensity of the song. It portrays the artists’ search for identity and belonging, hinting at the transient nature of fame and the constant quest for artistic fulfillment. The reference to changing locations and dissatisfaction with the status quo conveys a sense of restlessness and a desire for change and growth.

Overall, “Rock N Roll” by AJ Curtis and Scorey is a multifaceted piece that encapsulates the struggles, dreams, and contradictions of youth culture and artistic expression in a modern society driven by trends and superficiality. The song blends elements of rebellion, nostalgia, and raw emotion, creating a powerful narrative that resonates with listeners seeking authenticity and meaning in a world of noise and chaos.

Lyrics of ROCK N ROLL (AJ Curtis & Scorey) by AJ Curtis

Intro: Weekend
Ah
Wir sind Rockstars!
Ihr auch, nicht nur ich, ihr auch
Yeah

Part I: Weekend
Der Schmerz meiner Generation in jedem einzelnen Vers
Sie f├╝hlen meine Pubert├Ąt, als obs die eigene w├Ąr
Schei├č auf die Schule doch vom Leben konnte ich einiges lernen
Es geht um Gl├╝ck, Wut, Schmerz und um Nike-Schuhe, Yeah
Der f├╝r die Stadien geeichte Sound
Ich tret vor 25 Leuten in der Kneipe auf
Guck, wie ich ihnen meinen Mathetest als live verkauf
Ich hab die Augen zu, doch glaub ein paar von denen weinen auch
Das hier ist mehr, als nur auf Rockbeats rappen
Wir sind zu gro├č f├╝r solche Schubladen und Genregrenzen
Und wenn da erstmal explosionsartig Erfolg ist
Dann nehmen wir den Casper als Support mit, Ehrensache
Ihr kennt doch die Hits, die ich hab
So wie 'Raus aus der Stadt' oder 'Lichter der Stadt'
Oder 'Stadt, du erdr├╝ckst mich' und 'Bleib in der Stadt'
So mit Fernweh und so, hat noch keiner gehabt

Hook: Weekend, emkay, Dobbo
Ich zieh in die Gro├čstadt
Mach Lieder, wie 'Nie wieder Gro├čstadt'
Yeah, das ist Rap 'n' Roll
17 Jahre und ber├╝hmt, wir haben alles schon gef├╝hlt
Das ist Rap 'n' Roll
Schei├č auf reich sein, bis wir reich sind
Rap 'n' Roll
Die echten Helden, die sind tot
Amy Winehouse, Kurt Cobain oder Hannelore Kohl

Part II: emkay
Oh, die arme Hannelore Kohl
Ratiopharm meinte doch immer, da hilft Paracetamol
Oder nicht, he? Ich bin ein echter Rockstar
Und trink Wasser ohne Kohlens├Ąure, Hashtag Vodka
Wir sind echte K├╝nstler, sag mir, wer ist Madonna
Wir haben die emotionale Tiefe von Sarah Connor
Und sind lang nicht deine Kragenweite
F├╝r die Lieder, die wir schreiben braucht meine Gitarre nur eine Schokoladenseite
Bin ich talentiert? Nicht f├╝r meine Fans auf Instagram
Warum Gitarre spielen, wenn ich Gitarre auch Besitzen kann?
Und an alle Kritiker: Ich sag, ihr macht euch l├Ącherlich
Denn jeder vor der B├╝hne h├Ârt, wie super unser Playback klingt
Ah wir machen mit der Schei├če Geld
Mukke aus dem Proberaum f├╝r die weite Welt
Texte f├╝r Versager und auch f├╝r junge Leute
Und bedeutungsschwere Zeilen f├╝r die Jutebeutel

Hook: Weekend, emkay, Dobbo
Ich zieh in die Gro├čstadt
Mach Lieder, wie 'Nie wieder Gro├čstadt'
Yeah, das ist Rap 'n' Roll
17 Jahre und ber├╝hmt, wir haben alles schon gef├╝hlt
Das ist Rap 'n' Roll
Schei├č auf reich sein, bis wir reich sind
Rap 'n' Roll
Die echten Helden, die sind tot
Amy Winehouse, Kurt Cobain oder Hannelore Kohl

Part III: Dobbo
Meine Casio hat seit Wochen keine Batterie im Schlitz
Denn die Fesseln dieser Zeit mach ich einfach nicht mehr mit
Ah, doch das Armband find ich geil
Ich bin Wolle Petrys Sohn, prominent aber egal
Und dazu so am Zeitgeist, dass ich auf die Zeit schei├č
Die Uhrzeit verpeil, doch dass st├Ârt keinen im Berghain, Ah
Ich adoptiere einen Style
Den ich eigentlich nicht kann, aber alle findens geil – Why?
Wie diese Jugend aus der Vice
Gro├če Teller, fucking wasted und das neuste P├Ąrchen Nikes in wei├č
Ich bin asozial und abgefuckt, ein Vorbild f├╝r die Masse
Wenn ich nach dem Gig deinen Nacken klatsch ?
Ich hab so viel gottverdammte Wut im Bauch
Schei├č auf die Gesellschaft, solange die noch meine Mukke kauft – ist doch so
Ich steh zwischen Stra├čenrap und Poesie
Klau ner Bitch das Handy, sag am Festnetz, dass ich sie noch lieb
Superdeep, alter ich bin Rockstar for Life
Pack die Messlatte hoch, spiel die Beats nur noch live, denn
Will ich weiter was verkaufen
Muss die Schei├če kling', als ob ich's drauf h├Ątt

Hook: Weekend, emkay, Dobbo
Ich zieh in die Gro├čstadt
Mach Lieder, wie 'Nie wieder Gro├čstadt'
Yeah, das ist Rap 'n' Roll
17 Jahre und ber├╝hmt, wir haben alles schon gef├╝hlt
Das ist Rap 'n' Roll
Schei├č auf reich sein, bis wir reich sind
Rap 'n' Roll
Die echten Helden, die sind tot
Amy Winehouse, Kurt Cobain oder Hannelore Kohl

Outro: emkay
Ja, falls das einer h├Ârt
Ich suche grad eine Wohnung
Hamburg Schanzenviertel
Oder St. Pauli
Geht beides
Ich hab noch ne Wohnung in Kreuzberg
Und suche einen Nachmieter
Ich will da weg
Zu viele Hipster
Sechzehnhundert kalt
N Schn├Ąppchen
Dankesch├Ân

Discuss the Meaning of ROCK N ROLL (AJ Curtis & Scorey) by AJ Curtis

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x